Aikido Dojo

Stundenplan

 

Wochentag Uhrzeit Einheit
Montag 16:00 - 17:00 Kinder
  17:00 - 18:00 Kinder Samuraigruppe
Mittwoch 16:00 - 17:00 Kinder
  17:00 - 18:30 Jugend ab 12
Donnerstag 17:00 - 18:00 Panda Gruppe
Freitag 15:30 - 16:30 Kinder
  16:30 - 17:30 Kinder/Jugend
  17:30 - 18:30 U25 (Alter 16 - 25 Jahre)
     

 

Eltern-Kind-Aikido (Kinder ab 4 Jahre mit ihren Eltern)

Eltern und Kinder (ab 4 Jahre) üben gemeinsam. Hier werden mit viel Spiel und Spaß Grundprinzipien des Aikido trainiert: Gleichgewicht, Körpergefühl, Kooperation, eigene Grenzen überwinden, Achtsamkeit füreinander, Rollen. Dabei helfen die Großen den Kleinen und umgekehrt. Unser Mattenraum bietet dazu wunderbare Möglichkeiten. Bitte auf die aktuellen Termine achten, da unser Dojo an manchen Samstagen belegt ist und der Kurs dann nicht stattfinden kann. Interessenten sind jederzeit willkommen. Für Dojomitglieder ist das Angebot kostenfrei.
 
 
 
Panda-Gruppe (Kinder 6-8 Jahre)
 
Spielerisch werden die "Pandas" an die Grundlagen und erste Aikido-Techniken herangeführt: Fallschule, Schritttraining und erste Grundtechniken sind wichtige Themen. Der Spaß und das Spiel kommen nicht zu kurz: Budo-Spiele mit Schwerpunkt auf Kooperation und Kondition bilden einen wichtigen Teil des Trainings: ohne dass es zunächst ausdrücklich sichtbar ist, werden Aikido-relevante Kompetenzen geschult: Balance, Raumgefühl, Körpergefühl, Selbstsicherheit und Vertrauen.
 
 
 
Kindergruppe (Kinder 8-12 Jahre)
 
Jetzt wird's langsam ernst: Das Training nimmt zunehmend mehr Formen des "normalen" Aikido  an: Neben stärkerem Schwerpunkt auf dem Erlernen der korrekten Technik bildet die Dojo-Etikette mit ihrem Wertesystem (respektvoller Umgang miteinander, Disziplin, Aufmerksamkeit u.ä.) eine wichtige Rolle. Ab dieser Gruppe werden auch Prüfungen abgenommen: Sie zeigen den Kindern ihren individuellen Lernfortschritt und geben ihnen eine Orientierung, worauf sie in ihrem Aikido-Training achten sollten.
 
 
 
Jugendgruppe (Jugendliche ab 12 Jahre)

Hier wird schon fast wie bei den Erwachsenen trainiert: intensives Technik-Training, zum Teil auch mit den Aikido-üblichen Waffen (Holzmesser, -stab und -schwert) bilden den Schwerpunkt. Die Prüfungsordnung für die Jugendlichen orientiert sich an den Richtlinien für die Schülergrade der AFD.

 

AIKIDO DOJO DARMSTADT | Copyright © 2012 Anita Köhler | Impressum